2015

Spätsommernachtsfest 2015

Tolles Wetter und beste Stimmung waren beim diesjährigen Spätsommernachtsfest angesagt!

Sieger beim Gaudibewerb in der Klasse Damen wurden wiedereinmal die Blaulichthühner, in der Klasse Herren konnte sich die Gruppe der Musik durchsetzen.

Die FF-Niederau bedankt sich auf diesem Weg bei den Teilnehmern des Gaudibewerbes, sowie den an beiden Tagen zahlreich erschienenen Besuchern!

Florianikirchgang 2015

Am Samstag den 2.5.2015 fand der traditionelle Florianikirchgang der FF Niederau statt. Begleitet von der BMK Niederau ist die Feuerwehr mit der Jugendfeuerwehr vom Feuerwehrhaus zur Kirche eingezogen.

Nach dem festlichen Gottesdienst stand eine feierliche Ehrung an, Kommandant Stv. Wieser Josef wurde für 25-jährige Zugehörigkeit vom Land Tirol ausgezeichnet.

Kommandant Hohlrieder Siegfried konnte dann noch im Anschluss unserem neuen Kameraden, Diakon Peter Sturm, seine Uniform überreichen. Die offizielle Ernennung zum Feuerwehrkuraten wird vom Tiroler Landesfeuerwehrverband in Kürze vorgenommen.

Ausgeklungen ist der Florianikirchgang bei einem gemütlichen Abendessen beim Simmerlwirt.

25. Landesschimeisterschaften der Tiroler Feuerwehren

Am Samstag den 07.02. 2015 wurden die schnellsten Feuerwehrmänner und -frauen aus ganz Tirol bei einem Riesentorlauf am Schigebiet Hochzeiger im Pitztal ermittelt.
Die Meisterschaften wurden von der FF Arzl im Pitztal organisiert und vom Sportverein Arzl - Sektion Schi - auf super präparierter Piste, bestens durchgeführt.

Mit 12 Teilnehmern (alle kamen auch ins Ziel) war die FF-Niederau stark vertreten. Schnellster war wieder einmal Lanner Stefan welcher auf einem für ihn maßgeschneiderten Kurs die Tagesbestzeit hinknallte. Aber auch der Rest der Mannschaft lieferte tolle Zeiten und somit konnte der herrvorangende 3. Rang in der Mannschaftswertung erzielt werden. Bei den Damen erzielte Nadine Duflot von der FF St. Gertraudi die Bestzeit. Somit kommen beide Landessieger aus dem Bezirk Kufstein.

Die FF-Niederau gratuliert allen Läufern herzlichst!

Einen herzlichen Dank möchten wir noch an Herrn Stephan Neururer (der Mann mit dem losen Mundwerk :-)) richten, welcher uns einen schönen Betrag für die Kameradschaftskasse spendete. Möge dir der Krautinger wohl bekommen ;-).

117. Jahreshautversammlung

FF Niederau zieht Bilanz!

 

Am Samstag den 24.01.2015, hat die FF Niederau zur 117. Jahreshauptversammlung geladen. Zahlreiche Ehrengäste sind dieser Einladung gefolgt, so konnte Kommandant Hohlrieder Siegfried neben einer großen Anzahl von Mitgliedern unter anderem Diakon Peter Sturm, Bürgermeister Paul Sieberer aus Hopfgarten, Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Winkler, Bezirkskommandantstv. Erwin Acherer, Abschnittskommandant Erich Krail und Silberberger Josef von der Polizeiinspektion Wörgl begrüßen.

In seinem umfangreichen Bericht konnte der Kommandant über eine große Anzahl von Übungen, Schulungen und sonstige Ausrückungen berichten; insgesamt wurden alleine dafür 3903 Stunden von der FF Niederau geleistet. Aber auch an Einsätzen galt es einiges abzuarbeiten, für 25 Alarmierungen wurden 281 Einsatzstunden benötigt.

Eine ganz besondere Freude für ihn war, dass nach der Gründung der Jugendfeuerwehr diese auch gleich den ersten Wissenstest absolviert hat. Aber auch die Bewerbsgruppe war sehr erfolgreich und konnte im abgelaufenen Jahr einige schöne Erfolge erzielen, so konnte unter anderem der Bezirkssieg in der Klasse B errungen werden und damit gelang es erstmals, sich für das Landesfinale zu qualifizieren. Auch hier konnte man mithalten und einen guten Rang erzielen.

Erfreulich auch der Bericht des Kassiers Unterer Andi, der von einem Plus von knapp über € 400.- berichtet konnte; das, obwohl ein großer Betrag für Ausrüstung und Bekleidung aus der Kameradschaftskasse aufgebracht wurde. Dank sei hier auch an die vielen Unterstützenden Mitgliedern gesagt, die mit ihrem Beitrag dies ermöglichen.

 

Kursbesuche:

FDIS Workshop: Ellinger Alesxander

Technischer Lehrgang: Nago Florian

Stabsarbeit 1 Lehrgang: Gwiggner Werner

Wärmebildkamera - Workshop: Gwiggner Werner

Gruppenkommandantenlehrgang: Gwiggner Martin, Mair Stefan

Atemschutzlehrgang: Mair Johann

EuS Workshop: Gwiggner Werner, Brunner Christian

Grundlehrgang: Naschberger Thomas

 

Geehrt werden zu Floriani Hausberger Siegfried für 40 Jahre und Kdt. Stv. Wieser Josef für 25 Jahre MItgliedschaft.

 

Befördert wurden:

zum HLM Luchner Franz-Josef sen., Wimmer Robert und Lanner Stefan,

zum LM Krimbacher Peter und Mair Stefan,

zum HFM Dummer Thomas und Eder Hannes,

zum OFM Schuil Tijmen.

Nach den Beförderungen dann der Höhepunkt der Versammlung, es gibt 2 Neuzugänge bei der FF Niederau: neben Moser Franz ist auch unser Diakon Peter Sturm der FF Niederau beigetreten und er wird sich in Zukunft als Feuerwehrkurat in den Dienst der Gemeinde stellen.

Nach den Ansprachen und Gratulationen der Ehrengäste konnte Kommandant Hohlrieder eine harmonische, gelungene Jahreshauptversammlung beschließen.

 

Bericht: Schriftführer OV Alfred Zellner